Dr. Benjamin Gehl

Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie

Meine Leidenschaft – die Rekonstruktive Chirurgie

Die moderne „Schönheitschirurgie“ kann viel mehr, als nur Brustvergrößerungen oder Lippen Unterspritzungen.

Als Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie behandle ich viele PatientInnen, die an einer Fehlbildung oder körperlichen Veränderung leiden – sei es eine unförmige Brust, eine unschöne Narbenbildung, ein unerwünschtes Piercingloch oder sonstige körperliche und ästhetische Beschwerden.

Die chirurgische Wiederherstellung der Körperform und/oder Funktion ist für viele meiner PatientInnen ein wichtiger Schritt, um sich in ihrem Körper wieder wohl zu fühlen!

Ziel der plastisch-chirurgischen Rekonstruktion ist es die Körperform und -funktion wiederherzustellen. Für besonders natürliche Ergebnisse arbeite ich nach dem 4D-Konzept. Damit kann ich individuelle Behandlungskonzepte erstellen und ganz genau auf Ihre Wünsche und Ihren Körper anpassen.

Kommen Sie einfach zu einem völlig unverbindlichen Beratungsgespräch vorbei. Gemeinsam finden wir eine optimale Lösung für Sie!

Lassen Sie körperliche, funktionelle  Beschwerden nicht auch zu seelischen Einschränkungen werden!

Klassische Rekonstruktive Eingriffe

bei Dr. Benjamin Gehl

Tubuläre Brust

Rekonstruktive Chirurgie

Tubuläre Brust

Bei der tubulären Brust handelt es sich um eine angeborene Fehlbildung, die zu einer schlauchförmigen Entwicklung der Brust führt. Vielen Frauen leiden oft schon seit ihrer Pubertät unter der Form dieser sogenannten Schlauchbrust.

Mit einem rekonstruktiven Eingriff kann ich genetisch bedingte, fehlgebildete Strukturen lösen und die Form der Brust optimal wiederherstellen.

Dabei lege ich viel Wert darauf das Ergebnis individuell auf meine PatientInnen anzupassen, sodass wir eine schöne und natürliche Brust erzielen, mit der Sie sich wieder wohl fühlen können! Je nach Ihren Wünschen können wir im Zuge der Neuformung der Brust auch Implantate zur Vergrößerung einsetzen oder Asymmetrien augleichen.

Zögern Sie nicht und kommen Sie zu einem völlig unverbindlichen Beratungsgespräch vorbei. Ich freue mich auf Sie!

Kosten Rekonstruktion der Tubulären Brust: ab 5.500€

Mehr über TUBULÄRE BRUST

Bruststraffung

Wiederherstellungschirurgie

Bruststraffung

Bruststraffungen sind meistens nach einer Schwangerschaft oder starken Gewichtsschwankungen sinnvoll. In vielen Fällen wird dadurch der Halteapparat der Brust zunehmend geschädigt, weshalb die Brustdrüse absinkt. Sowohl bei der Brustvergrößerung, bei der wir die Projektion der Brust erhöhen, als auch bei der Straffung sollte immer der Gedanke der Rekonstruktion des Halteapparates mit einbezogen werden, um natürliche langanhaltende und schöne Ergebnisse zu erzielen.

Kosten der Bruststraffung: ab 5.900€

Mehr über BRUSTSTRAFFUNG

Bruststraffung und Brustvergrößerung | Dr. Benjamin Gehl Wien

Bruststraffung und Brustvergrößerung | Dr. Benjamin Gehl Wien

Gesicht

Wiederherstellungschirurgie

Gesicht

Bei der Wiederherstellungschirurgie im Gesichtsbereich geht es meistens darum abgebaute Fettpads wiederaufzufüllen. Mit zunehmendem Alter verliert das Gesicht an Volumen und die frische Ausstrahlung geht verloren- ein müder Blick resultiert.

Bewegliche (sliding) sowie fixierte Fettpads werden abgebaut und die darüberliegende Haut rutscht nach unten, es entstehen Falten an der Nase und auch am Mundwinkel, der „Merkel-Ausdruck“ nimmt überhand.

Besonders natürliche Ergebnisse, die individuelle Strukturen und Gesichtsformen wieder zurückbringen entstehen dann, wenn ich genau diese Ursache des Alterns rekonstruiere. Dabei arbeite ich stets nach dem 4D-Konzept des Alterns. Das bedeutet ich fülle die Fettpads mit volumengebenden Hyaluronsäure-Fillern wieder auf, hebe abgesunkene Strukturen an und glätte oberflächliche Falten.

„Es geht immer um die Behandlung der Ursache, dann können wir natürliche Ergebnisse erzielen und Frische ins Gesicht zurückbringen.“

Damit verändere ich das Gesicht nicht, sondern drehe die Zeit ein wenig zurück.

Falls die Verwendung von Fillern nicht ausreicht, erstelle ich ein maßgeschneidertes Behandlungskonzept mit weiteren Behandlungsmöglichkeiten. Beispielsweise bieten sich minimalinvasive-Fadenliftings ohne OP oder die Verwendung von Botox an. Sollte das einmal nicht mehr reichen, gehen wir in die nächste Runde und schauen uns an, was chirurgisch möglich und sinnvoll ist.

Mehr über HYALURON FILLER

Mehr über BOTOX

Augenlider straffen

Rekonstruktive Chirurgie

Augenlidstraffung

Bei der Rekonstruktion der Augenlider haben wir die Möglichkeiten der Oberlidstraffung und/oder der Unterlidstraffung. Die Rekonstruktion der Ober- und Unterlider ist meist dann sinnvoll, wenn Fettpads nach vorne treten und überschüssige Haut zu hängen beginnt. Hängende Oberlider können auch das Sichtfeld einschränken, wodurch die Rekonstruktion der Oberlider sogar medizinisch notwendig werden kann. Eine Unterlidstraffung ermöglicht die Entfernung von starken Tränensäcken sowie die Rekonstruktion tiefer Augenringe.

Egal ob es sich um eine Ober- oder Unterlidstraffung handelt lege ich größten Wert auf natürliche und individuell maßgeschneiderte Ergebnisse. Dazu arbeite ich nach dem 4D-Konzept: es sorgt für den Erhalt Ihrer Natürlichkeit und für langanhaltende Stabilität.

Ziel der Augenlidkorrektur ist es Ihren Gesichtsausdruck zu erfrischen und Ihre Augen wieder zum Strahlen zu bringen – ohne operiert auszusehen!

Mehr über OBERLIDSTRAFFUNG

Kosten der Rekonstruktion der Ober- und Unterlider: ab 1.990€ – 2.500€
Kosten der Kombination aus beiden Behandlungen: ab 3.900€

Oberlidstraffung Vorher Nachher | Dr. Benjamin Gehl Wien

Oberlidstraffung Vorher Nachher | Dr. Benjamin Gehl Wien

Gesichtstumore & Rekonstruktion mit Eigenfettlappen

Rekonstruktive Chirurgie

Gesichtstumore und Rekonstruktion mit Eigenfettlappen

Viele PatientInnen stört das ein oder andere kleine Muttermal im Gesicht. Oftmals wissen wir nicht, ob eine mögliche schädliche Zelle dahintersteckt.

Mein Tipp daher: Lassen Sie regelmäßig alle 6 bis 12 Monate sämtliche Muttermale von einem spezialisierten Hautarzt untersuchen und bei Verdacht suspekte Muttermale entfernen!

Bei der Entfernung von Muttermalen im Gesichtsbereich gilt es die ästhetisch funktionelle Einheit im Gesicht so zu respektieren, dass so gut wie keine Narben entstehen oder diese auf beste Art vermieden bzw. versteckt werden können. Besonders, wenn sich kleine Hauttumore an Übergangszonen wie an Nasenflügeln, am Auge, am Mund oder an Ohren befinden, bietet es sich an die Entnahmestelle mit kleinen Hautlappen abzudecken. So können wir den Tumor auch an Übergangszonen entfernen, ohne das Gesicht weitgehend zu verändern.

Sprechen Sie mich gerne darauf an, da auch kleine Hauttumore die richtige Rekonstruktion benötigen!

Narbenkorrektur

Wiederherstellungschirurgie

Narbenkorrektur

Narben lassen sich prinzipiell in verschiedene Arten eingliedern: Keloide, Hypertophe, Artrophe und Instabile Narben. Bei Letzteren stört in erster Linie nicht die Optik, sondern das starke Trockenheitsgefühl sowie unangenehmer Juckreiz. Damit es hier im Laufe der Zeit nicht zur möglichen Entstehung von Hautkrebs kommt, sollten diese Narben bei Verdacht unbedingt chirurgisch rekonstruktiv entfernt werden.

 Die anderen beiden Arten zeichnen sich primär durch optische Veränderungen, beispielsweise wulstartige Gewebewucherungen (Keloide) oder Verdickungen (Artrophe Narben) aus. Diese Narbenarten können wir beispielsweise mit Kortisontherapien oder einer Entfernung sehr gut behandeln. Die Therapiemöglichkeiten reichen hier von kleinen chirurgischen Techniken bis hin zur Hauttransplantation oder Lappenplastik.

Bei einem unverbindlichen Beratungsgespräch berate ich Sie gerne ausführlich, welche Therapiemöglichkeit bei Ihrer Narbe optimale Ergebnisse erzielen kann!

Mehr über NARBENTHERAPIE

Piercingloch Entfernung

Wiederherstellungschirurgie

Piercingloch entfernen

Wer sich von seinem Piercing oder Nasenring dauerhaft verabschieden möchte erkennt schnell, dass ein Loch bleibt und nicht ebenmäßig zuwächst. Speziell an gut sichtbaren Stellen im Gesicht – wie der Lippe oder der Nase – können die zurückgebliebenen Löcher beim Anblick in den Spiegel störend sein. Eine oberflächliche Behandlung durch einfaches Zunähen führt in den meisten Fällen zu unschönen Ergebnissen. Die einzige Möglichkeit diese Hautstellen ästhetisch wiederherzustellen ist die Entfernung des gesamten Narbenkanals.

Die Entfernung des Piercinglochs erfolgt dabei in 3 Schritten:

Schritt 1: sanftes Ausstanzen des Narbenkanals

Schritt 2: Zunähen

Schritt 3: Schönheits-Naht

Damit Sie keine Schmerzen spüren erfolgt die Behandlung unter lokaler Betäubung. Nach ungefähr 20 Minuten können Sie mit einem Pflasterstreifen auch schon wieder nach Hause gehen. Ca. 1 Woche danach entfernen wir die Nähte (schmerzarm) und beginnen gegebenenfalls mit einer Narbenbehandlung mit Cremes.

Kosten der Entfernung des Piercinglochs: ab 390€

Piercingloch entfernen_Dr. Benjamin Gehl Wien

Piercingloch entfernen | Dr. Benjamin Gehl Wien

Egal um welches Anliegen es sich handelt, kommen Sie zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch vorbei und wir finden die richtige Lösung für Sie!

Ich freue mich auf Sie!

Dr. Ben Gehl