Neu! Lumenis Stellar M22

Laserbehandlung in Wien | Österreich

Viele meiner PatientInnen empfinden kleine Äderchen im Gesicht, Pigmentflecken, Tattoos, Dehnungsstreifen, oder Haare an einer unliebsamen Körperstelle als unangenehm und möchten diese daher behandeln.

 Dazu bieten wir Laserbehandlungen mit dem ersten Stellar M22 Laser von Lumenis, den es in Wien gibt, an*. Wir haben für Euch in die neueste Lasertechnologie investiert, um noch bessere Ergebnisse für verschiedene Hauttypen und Altersgruppen erzielen zu können. Dank vieler neuer Innovationen kann ich meinen PatientInnen eine schnelle, sichere und schmerzlose Behandlung mit geringer Ausfallzeit anbieten.
Shine On!

Egal ob es darum geht rote Äderchen im Gesicht, feine Falten rund um die Augenregion, Aknenarben oder unerwünschte Haare dauerhaft zu entfernen – diese sind genauso gut wie Tattoos oder Dehnungsstreifen sicher und schmerzfrei mit dem Laser zu behandeln.

Je nachdem, welche Indikation behandelt werden soll, wird auf die passende Technologie zurückgegriffen: ResurFX, IPL oder Nd:YAG. Vor jeder Behandlung entscheiden wir dann individuell , welche Wellenlänge optimal geeignet ist.

Unser neuer Laser Stellar M22 ist vielfältig einsetzbar – ob dieser für Sie die richtige Lösung bietet, besprechen wir gerne persönlich!

Alle Laserbehandlungen auf einen Blick

  • feine Fältchen (auch rund um die Augen und an Händen)
  • Narbenbehandlung (Gesicht, Hals, Dekolleté)
  • chirurgische Narben
  • Schwangerschafts- oder Dehnungsstreifen
  • flache Aknenarben
  • große Poren
  • Pigmentflecken
  • dauerhafte Haarentfernung
  • Couperose
  • Rosacea
  • Hämatome
  • kleine erweiterte Venen
  • Blutschwämme (Gesicht) & Angiome  
  • Tattooentfernung

Die Laserbehandlung

Vor der Behandlung bekommen Sie an der zu behandelnden Stelle eine anästhesierende (betäubende) Creme aufgetragen. Dadurch kann ein mögliches Hitzegefühl oder leichtes Brennen stark minimiert werden, sodass Sie von der Behandlung kaum etwas mitbekommen. Zum Schutz Ihrer Augen erhalten Sie auch eine spezielle Brille.

Abhängig von der behandelten Region und der Indikation, dauert eine Laserbehandlung meist zwischen 10 und 30 Minuten.

Sofort nach der Behandlung können Sie wieder Ihren alltäglichen Tätigkeiten ohne große Ausfallzeit nachgehen. Je nach Behandlung kann es zu leichten Rötungen, Schwellungen oder zu schuppiger Haut kommen. All dies verschwindet aber rasch wieder!

Achten Sie darauf, mindestens 3 Wochen vor und nach der Behandlung nicht in die direkte Sonne zu gehen. Auch für stark gebräunte Haut ist eine Laserbehandlung ungeeignet. Gerne planen wir gemeinsam den optimalen Termin für Sie ein!

ResurFX™ – der Fractional Laser

zur Verfeinerung des Hautbildes

Hautverjüngung

Mit dieser fraktionalen Technologie können wir die Haut aktivieren und das Hautbild in nur einer Behandlung verfeinern. Dazu gibt der Laser mikroskopisch kleine Hitzewellen ab, die in der tieferen Hautschicht winzige, äußerlich unsichtbare Stimulationen verursachen. Durch die körpereigene Wundheilung entsteht an diesen Stellen eine Stimulation von neuem Kollagen und Ihre Haut wirkt straffer und erstrahlt in einem neuen Glanz, wie aktuelle Medien mit Studien zeigen können.

Bei Laserbehandlungen im Gesicht geht es stets darum feine Fältchen und große Poren zu minimieren, sodass ein Anti-Aging Effekt in Form einer Erfrischung und Hautstraffung das Ziel ist.

Auch Dehnungsstreifen können bei rechtzeitiger Behandlung mit dem Laser nach Schwangerschaften oder Gewichtsschwankungen bis zu 80% reduziert werden.

Fraxel Laserbehandlungen führen wir im gesamten Gesicht, an Hals Dekolleté oder Teilregionen (z.B. nur um den Mund) durch.


„Narbenfrei“

Auch bei flachen Aknenarben oder chirurgischen Narben kann eine Laserbehandlung schöne Ergebnisse erzielen. Für uns ist es selbstverständlich, die Narben unserer Patientinnen nach einer OP mit dem Laser zu behandeln und damit eine optimale Narbentherapie anzubieten. Aber auch größere Narben, die beispielsweise nach einem Kaiserschnitt entstanden sind, können wir sehr gerne behandeln.

Wenn Sie sich unsicher sind, ob Ihre Narbe gut behandelbar ist, fragen Sie gerne unverbindlich bei uns nach.


Stellar™ IPL Laser

gegen unerwünschte Hautveränderungen & Haare 

Rosacea, Couperose, Akne

Rosacea, Couperose, Akne oder Pigmentflecken im Gesicht sind für viele PatientInnen störend und können sich sogar auf ihr alltägliches Leben auswirken. Juckreiz, Pusteln und Rötungen sind täglicher Begleiter der PatientInnen, die oft nicht mit Make-Up versteckt werden können.

Mit dem besonders schonenden IPL Laser können wir diese unschönen Hautveränderungen (und auch Hämatome, erweiterte Venen oder Altersflecken) fast schmerzfrei behandeln. Diese Laserbehandlung bringt Ruhe in die Hautstruktur und viele unserer Patientinnen sagen ihre Lebensqualität steigt und lange „Schminkzeiten“ gehören der Vergangenheit an. Auch Pigmentflecken, die wie ein Muttermal wirken können entfernt werden. Tiefergehende Strukturen oder Tumore der Haut müssen chirurgisch entfernt werden.

Je nach Schweregrad der Hauterkrankung empfehle ich Ihnen 3-5 Wiederholungen im Abstand von 4 Wochen.

IPL Laserbehandlungen führen wir im gesamten Gesicht, Teilregionen (z.B. nur um den Mund) oder punktuell (z.B Äderchen) durch.


Reibeisenhaut

Die Reibeisenhaut (Ceratosis Pilaris) ist eine Verhornungsstörung der Haarfollikel und tritt häufig an Oberarmen oder Unterschenkeln auf. Optisch ist die Reibeisenhaut für viele Patienten störend, da sie sich in Form von kleinen roten Pickelchen äußert. Behandlungen mit Cremes bleiben dabei oft erfolglos oder die Ergebnisse sind nur von kurzer Dauer.

Mit dem Laser können wir die Reibeisenhaut sehr gut in den Griff bekommen. Dazu benötigen wir mehrere Sitzungen, um ein langfristiges und ebenmäßiges Hautbild zu erzielen. Für besonders schöne Ergebnisse empfehlen wir eine jährliche Behandlungsauffrischung.


Dauerhafte Haarentfernung

Auch zur dauerhaften Haarentfernung können wir die medizinische IPL-Methode an allen beliebigen Körperstellen einsetzen. Mit dem Laser werden die Haarwurzeln verödet, sodass innerhalb der nächsten Tage die behandelten Haare ausfallen und nicht mehr nachwachsen.

Bei dunklen Haaren funktioniert die Behandlung besonders gut, bei hellen blonden Haaren kann der Laser meist nicht greifen. Die Laserbehandlung ist dank anästhesierender Creme schmerzarm und dauert ungefähr 60 Minuten.

Ungefähr 2-3 Tage vor der Laserenthaarentfernung sollten Sie den gewünschten Bereich rasieren, sodass die Haare leicht erkennbar sind. Für „traumhaft glatte Beine“ empfehle ich 5-6 Wiederholungen. Bis die Behandlung abgeschlossen ist, sollten Sie Ihre Haare nicht epilieren. Vor den einzelnen Sitzungen empfehlen wir mindestens 3 Wochen davor und danach nicht in die direkte Sonne zu gehen.


Q-Switched ND:Yag Laser

Zur Entfernung von Pigmentflecken & Tattoos

Tattooentfernung

Sie haben ein Tattoo, das Sie unbedingt entfernen möchten? Mit unserem neuen Laser Lumenis Stellar M22 bieten wir hochentwickelte Technologie zur Laser-Tattooentfernung an. Das Laserlicht zielt dabei auf die Farbpigmente ab und zertrümmert diese. Das Lymphsystem transportiert diese anschließend langsam ab und es bildet sich eine Kruste an der Hautoberfläche, die nach kurzer Zeit wieder verschwindet. Haben Sie keine Angst vor Schmerzen – gerne können wir vor der Laser Tattooentfernung auch eine betäubende Creme auftragen.

Bereits nach der ersten Behandlung sollte eine deutliche Verblassung des Tattoos sichtbar sein. Wie gut das Tattoo vollständig entfernt werden kann, hängt dabei von 3 Faktoren ab: Alter des Tattoos, Stechtiefe & Qualität der Farbe. Je nach Tattoo sind mindestens 3-6 Behandlungen im Abstand von 4 Wochen notwendig.


Kommen Sie gerne zu einem völlig unverbindlichen Beratungsgespräch vorbei, dann kann ich Ihnen genau sagen, was die richtige Lösung für Sie ist, um ein schönes und natürliches Ergebnis zu erzielen.

Ich freue mich auf Sie!

Julia

Vorher / Nachher Bilder – Laserbehandlung

Preise für Laserbehandlungen

Preise pro Sitzung

*Kosmetische Behandlungen sind eine Leistung der Vabengo GmbH in der Ordination Dr. Benjamin Gehl

© Copyright - Dr. Benjamin Gehl - Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie Wien - Marketing und Designumsetzung Vabengo GmbH, Programmierung MOOCI