Gemeinsam planen
wir Ihre
Brustvergrößerung
genau nach Ihren
Wünschen.

Mit 3D-Planung.
Für individuelle & natürliche Ergebnisse.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin zur 3D-Planung und lassen Sie sich unverbindlich beraten!

Meine Leidenschaft – die Brustvergrößerung

Beratung & Planung

Bei einem ausführlichen Beratungsgespräch analysiere ich Ihre Brust und plane gemeinsam mit Ihnen Ihr gewünschtes Ergebnis mit Hilfe der 3D-Planung. Wir besprechen den genauen Ablauf, die Risiken und Ergebnisse sowie über die optimale Nachsorge.

Höchste Qualität

Wir verwenden ausschließlich qualitativ hochwertige und CE-geprüfte Implantate – die aus meiner Sicht besten am Markt. Während der OP halten wir uns an höchste Hygienestandards und wenden schonende Behandlungstechniken an.

Nachsorge

Natürlich begleite ich Sie auch nach der OP! Regelmäßige Kontrollen sind ebenso wichtig wie eine optimale Narbenpflege (bei uns auch mit Laser). In dringenden Fällen bin ich nach der OP jederzeit persönlich erreichbar. 24 Stunden, 7 Tage die Woche!

Finanzierungshilfe

Die genauen Kosten besprechen wir in Ihrem Beratungsgespräch. Versteckte Kosten gibt es nicht! Damit Sie sich Ihren großen Wunsch einer Brustvergrößerung schneller erfüllen können, bieten wir finanzielle Unterstützung an. Sprechen Sie mich gerne darauf an!

INDIVIDUELLE
3D-PLANUNG

Für die Beratung nehme ich mir ausreichend Zeit, um all Ihre Fragen persönlich zu beantworten und die Operation ausführlich mit Ihnen zu planen. Damit Sie einen ersten Eindruck bekommen, wie das Ergebnis nach der OP aussehen kann, führen wir eine 3D-Planung durch. So können wir für Sie die optimale Implantatgröße passend zu Ihrem Körper finden und Sie können das OP-Ergebnis direkt sehen!

Ziel ist es
Ergebnisse zu
schaffen, die
für Sie richtig sind.

Die Brustvergrößerung

Ziel einer Brustvergrößerung ist es Ihre natürliche Schönheit zum Ausdruck zu bringen und Ergebnisse zu schaffen, die für Sie richtig sind. Jede Brust ist anders, weshalb ich die Technik an jede Brust individuell anpasse.

  • OP-Planung mit 3D-Simulation und individuellem Gespräch
  • Ausschließliche Verwendung  CE-geprüfter Premiumimplantate
  • Die OP dauert ca. 1 Stunde und findet unter Vollnarkose statt
  • über 80% meiner Patientinnen können ohne Probleme bereits am OP-Tag das Krankenhaus verlassen
  • zu Ihrer Sicherheit steht immer ein Bett bereit
  • Arbeitsfähig: nach ca. 3 Tagen
  • Fadenentfernung: nach ca. 14 Tagen
  • Sportliche Einschränkung: ca. 6 Wochen

Lassen Sie sich von mir unverbindlich beraten!

Dr. Benjamin Gehl

Facharzt für plastische, ästhetische und rekonstruktive Chirurgie
Leidenschaft für Brustvergrößerungen, Brustverkleinerungen,
Brustrekonstruktion, minimalinvasive Gesichtsbehandlungen und Lidstraffungen

Vom Anfang bis zum Ende wurde ich bestens betreut. Realistisch erklärt Dr. Gehl das mögliche Endziel und nach der OP ist es sogar besser geworden, als durch die Anfangssituation für möglich gehalten! Ich hatte so gut wie keine Schmerzen und kann ihn von Herzen weiterempfehlen.
Julia

Vorher/Nachher Ergebnisse

Details zur Brustvergrößerung

In einem Beratungsgespräch besprechen wir Ihre Erwartungen, Wünsche und führen eine 3D Simulation Ihres OP-Ergebnisses durch. Ich sage Ihnen genau, welche Lösung und Technik die richtige für Sie ist.

  • Runde oder anatomische Implantate?
    Prinzipiell gibt es zwei verschiedene Formen von Implantaten: runde und anatomische (tropfenförmige) Implantate. Welche Form letztendlich gewählt wird, hängt vor allem von Anatomie und Ausgangssituation ab.

    Davon abhängig wird auch entschieden, ob das Implantat vor oder hinter den Muskel platziert wird. Alle Vor- und Nachteile der verschiedenen Implantatformen werden in einem individuellen Beratungsgespräch ausführlich mit Ihnen besprochen.

  • Implantate vor oder hinter den Brustmuskel?
    Sobald Sie sich für eine Brustvergrößerung entschieden haben stellt sich die Frage, wo das Implantat platziert wird: vor den Brustmuskel oder hinter den Brustmuskel. Abhängig von Ihren anatomischen Voraussetzung wird individuell entschieden, wo das Implantat optimal platziert wird.

    Ist Ihre Brust straff, so bietet sich die Platzierung unter dem Muskel an. Sofern Ihre Brust bereits etwas nach unten gesackt ist – beispielstweise nach einer Schwangerschaft – kann die Platzierung vor dem Muskel sinnvoll sein. Hier muss gleichzeitig darauf geachtet werden, ob zusätzlich auch eine Bruststraffung durchgeführt werden sollte.

    In beiden Fällen ist danach das Stillen von Kindern jedenfalls noch möglich.

  • OP-Ablauf
    Die Operation selbst dauert in der Regel 1 Stunde und wird in Vollnarkose durchgeführt.

    Es ist heute üblich, dass gesunde Patientinnen etwa 3 Stunden nach der Operation ohne große Schmerzen und Einschränkungen nach Hause entlassen werden können. Da für mich Ihre Sicherheit an erster Stelle steht, wird in Absprache eine Übernachtung geplant und die Entlassung ist am Morgen nach der Operation möglich.

    Sollten Drainagen notwendig sein, werden diese meist vor der Entlassung entfernt. Eine spezielle Technik ermöglicht es diese fast schmerzfrei zu entfernen.

    Zu Ihrer Entlassung erhalten Sie von mir alles was notwendig ist, um schmerzfrei und richtig versorgt das Spital zu verlassen. Dann heißt entspannen und auf das Ergebnis freuen!

  • Nach der OP
    Ich bin für Sie samt Team nach der OP jederzeit zu erreichen, sollten Fragen offen sein.

    Wir sehen uns 2-3 Tage nach der Operation zum Pflasterwechsel wieder.

    Die Fäden werden ca. 2 Wochen nach der Operation sanft entfernt. Danach besprechen wir die weitere Narbenpflege.
    Bis zur Fadenentfernung sollten Sie Sport meiden und nicht über die Nähte duschen.

    Alles weitere besprechen wir in Ruhe eingehend von Termin zu Termin.